Detailansicht

 

Luzifer-Amor 63, 1/2019
Themenschwerpunkt: »Psychoanalyse und Telepathie«.
Die drei Patienten in Freuds Vortrag auf der Harzreise 1921
Luzifer-Amor 63
Mit Beiträgen von Richard Skues, Ulrike May, Thomas Kurz, Florian Fossel, Christiane Ludwig-Körner, Jiří Fiala, Kamila Holásková, Michael Schröter, Ilia Borovikov, Karola Fings, Lutz von Werder
1. Aufl. 2019
200 S. Pb., 
29,90 €
ISBN 0000000000000

Lieferbar

Inhalt


Editorial


 

Themenschwerpunkt: »Psychoanalyse und Telepathie«.
Die drei Patienten in Freuds Vortrag auf der Harzreise 1921

Richard Skues
Freuds Entzauberung der Telepathie. Analyse der Gedankenübertragung und die Geschichte eines unveröffentlichten Aufsatzes

Beilagen
Sigmund Freud: Psychoanalyse und Telepathie (Manuskriptfassung 1921)
Sigmund Freud: Nachtrag zu »Psychoanalyse und Telepathie« (1921)
Herausgegeben von Michael Schröter, Richard Skues und Ulrike May
Online-Publikation unter: www.luzifer-amor.de ‒ dowloads

 

Ulrike May
Willy Haas: Ein junger Münchner Philosoph in Analyse bei Freud

Richard Skues
Elfriede Hirschfeld: Freuds Großpatientin und Hauptplage neu betrachtet

 

Richard Skues
Robert Eisler: Freuds Patient in seinen familiären Verstrickungen

 

Aus der Forschung

Ulrike May
Müssen wir unser Bild von Freud verändern? Überlegungen zu Kurt R. Eisslers Interviews im Freud-Archiv der Library of Congress

 

Thomas Kurz
Philipp Sarasin (1888–1968): Freud-Analysand und langjähriger Vorsitzender der Schweizerischen Gesellschaft für Psychoanalyse


Florian Fossel
Edward L. Bernays‘ Unterstützung der Familie Freud zur Zeit des Nationalsozialismus

 

Christiane Ludwig-Körner
Siegrid Alexandra Gräfin zu Eulenburg, Oberin und Jungianerin

 


Kleine Mitteilungen

Jiří Fiala und Kamila Holásková
Sigmund Freud in Olmütz im Jahre 1886

 

Michael Schröter
Notiz zur Prägung des Begriffs »Tiefenpsychologie« durch Eugen Bleuler (1910)

 

Ilia Borovikov und Karola Fings
»Zurück. Psychoanalytiker Maendle (Nervöse Störungen)«

 

Lutz von Werder
»Ein exzentrischer Klassiker der Pädagogik und Psychoanalyse.«
Ein Blick auf die Werkausgabe der Schriften Siegfried Bernfelds

 
E-Books zu diesem Titel:

Gesamtheft (Luzifer-Amor 63, E-Journal) Format: pdf
Preis: 22,90 €

Beitrag: Richard Skues, Freuds Entzauberung der Telepathie. Analyse der Gedankenübertragung und die Geschichte eines unveröffentlichten Aufsatzes (Luzifer-Amor 63, E-Journal) Format: pdf
Preis: 7,90 €

Beitrag: Ulrike May, Willy Haas: Ein junger Münchner Philosoph in Analyse bei Freud (Luzifer-Amor 63, E-Journal) Format: pdf
Preis: 7,90 €

Beitrag: Richard Skues, Elfriede Hirschfeld: Freuds Großpatientin und Hauptplage neu betrachtet (Luzifer-Amor 63, E-Journal) Format: pdf
Preis: 7,90 €

Beitrag: Richard Skues, Robert Eisler: Freuds Patient in seinen familiären Verstrickungen (Luzifer-Amor 63, E-Journal) Format: pdf
Preis: 7,90 €

Beitrag: Ulrike May, Müssen wir unser Bild von Freud verändern?
Überlegungen zu Kurt R. Eisslers Interviews im Freud-Archiv der Library of Congress (Luzifer-Amor 63, E-Journal)
Format: pdf
Preis: 7,90 €

Beitrag: Thomas Kurz, Philipp Sarasin (1888–1968): Freud-Analysand und langjähriger Vorsitzender der Schweizerischen Gesellschaft für Psychoanalyse (Luzifer-Amor 63, E-Journal) Format: pdf
Preis: 7,90 €

Beitrag: Florian Fossel, Edward L. Bernays’ Unterstützung der Familie Freud zur Zeit des Nationalsozialismus (Luzifer-Amor 63, E-Journal) Format: pdf
Preis: 7,90 €

Beitrag: Christiane Ludwig-Körner Siegrid Alexandra Gräfin zu Eulenburg (1889–1965), Oberin und Jungianerin (Luzifer-Amor 63, E-Journal) Format: pdf
Preis: 7,90 €

zum Anfang      zurück